Charmanter Elefant

Veganer Indischer Reis Salat

 

 

Indischer Reis Salat mit Mango-Minz-Dressing (vegan)

Ein herrlich sommerlicher, indisch gewürzter Reis Salat mit Mango, Gurken, Koriander und einem erfrischenden Limettendressing! Perfekt als Hauptgericht oder als Beilage für gegrillten Fisch oder Hühnchen!

 Für 4 Portionen
Zubereitungszeit ca 35 Minuten

 

Zutaten:

250g                      Basmatireis

1 TL                       Salz

1                             große Zwiebel

1 EL                       Oliven- oder Erdnussöl

1/2 EL                   Currypulver

1 TL                       Kreuzkümmel – gemahlen

0,5 TL                   Koriander – gemahlen

0,5 Bund              Koriander

1                             große Mango

1                             Gurke

Roter Pfeffer

Salz

gehackte Erdnüsse

Zutaten für das Dressing:

 3 EL                    Olivenöl

0,5 Bund             Minze

1 EL                      Mango Curry Senf

1                            Limette – Saft und Schale

1 TL                      Rohrzucker

Roter  Pfeffer

Salz

Zubereitung:

Den Reis nach Packungsanweisung kochen. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in 1 EL Öl glasig anschwitzen, mit den Gewürzen und einer großen Prise Salz würzen – umrühren und  in einer Schale abkühlen lassen. Die Mango schälen, das Fleisch längs vom Kern schneiden und  würfeln. Die Gurke ebenfalls schälen, halbieren und längs in Streifen schneiden, die du dann würfelst. Den Koriander hacken. Für das Dressing die Limettenschale in eine Schüssel fein reiben und den Saft mit hineinpressen. Den Puderzucker und das Öl beifügen und mit Salz und Pfeffer würzen, bevor du das Dressing zu den Zwiebelwürfeln gibst und vermengst.

Zum Schluss alle Zutaten mit dem Reis vermischen und mit dem Dressing veredeln.
Unser Servier-Tipp: mit frischem Koriander und ein paar gehackten Erdnüssen.

Post a Comment