Charmanter Elefant

Süßkartoffel Poutine mit Ratatouille und Feta

Vitamine & Genuss für heiße Sommertage!

Wir haben wieder ein elefantastisches Rezept für euch zusammengestellt.
Viel Spaß dabei und guten Hunger!

 

Was ihr braucht

1Melanzani

1 Zucchini

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 Paprika

2 Tomate

Paprikapulver

200g Feta

500g Süßkartoffelpommes

 

So wird’s gemacht

Zuerst werden die Melanzani und die Zucchini gewaschen und in kleine Stücke geschnitten.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.

In einer Pfanne mit Olivenöl werden die Zwiebel und die Melanzani kurz angebraten und anschließend mit Salz und Pfeffer und Paprikapulver gewürzt.

Danach mit Wasser aufgießen und zum Kochen bringen. Die restlichen Zutaten wie Tomaten, Paprika, Knoblauch und Zucchini hinzufügen.

Solange köcheln lassen bis die Zutaten schön weich sind.

 

Pommes frittieren, Ratatouille darauf und Feta in kleinen Würfeln darüber streuen.

 

Info

Die süße der Süßkartoffel und die fruchtige Säure des Ratatouille kombiniert sich perfekt mit der Cremigkeit des Feta. Funktioniert natürlich auch mit Pommes aus normalen Kartoffeln. Wichtig dabei ist, dass sie eine gewisse Stärke haben, dass das ganze nicht zu sehr durchweicht.

 

Guten Appetit!

Post a Comment